Friday 2. October 2020

142

HIER HÖRT

EIN MENSCH

 

Telefonseelsorge

.

Knüpfen wir gemeinsam am Netzwerk Gottesdienst

 

Von zu Hause aus ein Netz des Gebetes, des Gottesdienstes knüpfen. Das können wir Christen gemeinsam tun und voneinander lernen, wie man das in dieser außergewöhnlichen Situation angehen kann.

 

Von Haus zu Haus, von Wohnung zu Wohnung, ein Netzwerk Gottesdienst, das uns mit Gott und untereinander verbunden hält, oft unsichtbar, aber kraftvoll, - lassen wir es wachsen. 

 

Viele gute Ideen und einfache Zeichen, wie etwa die brennende Kerze im Fenster, die uns im Gebet verbinden und stärken, sind auf dieser Seite zusammen getragen. Lernen wir voneinander ein Netzwerk der Liebe knüpfen.

.

netzwerk gottesdienst

 

 

Danken wir allen, die in dieser so noch nie erlebten Situation einander helfen, füreinander da sind, Mut machen, Hoffnung und Trost schenken. Wir brauchen einander. Denn nur gemeinsam können wir die Krise meistern. Möge es mit Gottes Hilfe gelingen!

 

Kardinal Christoph Schönborn

Erzbischof von Wien

 

netzwerk gottesdienst

Workshop Gottesdienst-Streamen

Glauben feiern und teilen am Bildschirm - Workshop-Livestream-Gottesdienste

AUSGEBUCHT!

Den eigenen Gottesdienst via Livestream zu vielen Menschen nach Hause zu bringen ist spätestens seit Covid-19 eine neue Erfahrung. Doch wie geht das? Ein Workshop verrät mehr!

24/7/52 ab dem Nationalfeiertag

Nationalfeiertag 2020: "Österreich betet gemeinsam" goes 24/7

Am 26.10. ist Nationalfeiertag! Grund genug, um mit Dankbarkeit für Österreich zu beten: für alle Menschen, die hier leben, die Politik und - für das ganze Land "dem Erdteil inmitten" (Bundeshymne).

Eine Segensfeier für Pflanzen

Eine Segensfeier für Pflanzen

Kreativ in Coronazeiten: Eine faszinierende Segensfeier für Pflanzen. Pastoralassistentin Ingrid Mohr hat sie verfasst. Schulamtsleiterin Andrea Pinz berichtet von ihrem Gartenglück und dem Segen für die Schöpfung.

Österreich betet gemeinsam

Österreich betet gemeinsam

Wir laden dazu ein, von Christi Himmelfahrt bis Pfingsten für unser Land und die Welt zu beten und, wer das am Herzen hat, auch zu fasten

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

EVANGELIUM


vom Tag
auf vatican.news

Netzwerk Gottesdienst
Mo-Do 9.00-16.30, Fr 9.00-14.00

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile