Monday 26. October 2020

142

HIER HÖRT

EIN MENSCH

 

Telefonseelsorge

Im Stephansdom zu Ostern dabei! Zumindest Dein Foto

Dein Bild im Stephansdom zu Ostern

 

 

Die Fotos in der Kirchenbank des Stephansdoms zu Ostern mit Kardinal Schönborn und dem ORF.


 

 

Kardinal Schönborn feiert mit ganz Österreich im ORF-Fernsehen Ostern, jedoch der große Dom muss menschenleer bleiben. Auf den Kirchenbänken sind Fotos von Gläubigen, die Ostern zu Hause feiern müssen und eigentlich gerne im Dom oder ihrer Kirche gefeiert hätten. „Auf diese Weise können die vielen die zu Hause mitfeiern spürbar gemacht werden“, erklärt Niki Haselsteiner vom Netzwerk-Gottesdienst: „und sie knüpfen so ein unübersehbares Netzwerk des Gebets und des Gottesdienstes durch das ganze Land.“
 
In Zeiten von Corona können ja selbst die Ostergottesdienste, die in den vergangenen Jahren immer gut besucht waren, nur mit jenen wenigen Menschen gefeiert werden, die beim Gottesdienst eine wichtige liturgische Aufgabe übernehmen. Diese Richtlinie gilt auch für den Stephansdom und den Ostergottesdienst mit Kardinal Schönborn. Alle anderen Gläubigen sind daher eingeladen, ein Netzwerk der Gottesdienste zuhause zu knüpfen, oder aber sie feiern den Ostergottesdienst über die ORF-Übertragung mit. Als Zeichen der Verbundenheit kann man dabei eine Kerze aufs Fensterbrett stellen (#LichterderHoffnung).

 

Ostergottesdienst aus dem Stephansdom

Die wichtigsten Feiern der Karwoche und zu Ostern, werden heuer alle aus dem Stephansdom übertragen:

  • Gründonnerstag, 9. April 2020 (18.15 – 19.15 Uhr),
  • Karfreitag, 10. April 2020 (19.15 – 20.15 Uhr),
  • Karsamstag 11. April 2020 (20.15 – 22.00 Uhr) auf ORF III
  • Ostersonntag, 12. April 2020 (10.30 - 12.00 Uhr) auf ORF II

Auch wenn der Dom leer ist und die Zeiten schwer sind, kommt aus dem Stephansdom die Freude der Auferstehung über die Fernsehgeräte und Computer in unsere Wohnzimmer. Und die Pummerin läutet am Samstag und am Sonntag am Ende der Übertragungen mit ihrem unverkennbaren Klang für alle Österreicherinnen und Österreicher.
 
Im Gegenzug füllen Menschen zuhause mit ihren Fotos die Kirchenbänke des Doms. So verknüpft man das familiäre Gebet in der Hauskirche im „Netzwerk Gottesdienst“ mit den Gottesdiensten in der Bischofskirche am Stephansplatz.

 

 

 

Spazieren Sie virtuell einmal durch die Fotos im Stephansdom

 


 

 


 

Wann und wo wird der Ostergottesdienst zu sehen sein?

 

Die Fotos in den Kirchenbänken sind am Gründonnerstag, 9. April 2020 (18.15 – 19.15 Uhr), Karsamstag 11. April 2020 (20.15 – 22.00 Uhr) im ORF III und am Ostersonntag, 12. April 2020 (10.30 - 12.00 Uhr) im ORF II und in Livestreams zu sehen. Wir begleiten die Aktion auch mit den Social Media Kanälen der Diözese und des Kardinals.

 

Unsere gemeinsamen Gebetsanliegen

Alle Fürbitten und Gebetsanliegen, die man mit den Fotos geschickt hat, werden nicht nur in die Gottesdienste mithinein genommen, sondern sie werden zu Ostern auch zusätzlich an Ordenschristen weitergeschickt, die versprochen haben „für Sie zu beten

 

Hier haben wir für Sie die Gebete und Bitten anonym zusammengefasst:

EVANGELIUM


vom Tag
auf vatican.news

Netzwerk Gottesdienst
Mo-Do 9.00-16.30, Fr 9.00-14.00

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile