Friday 2. October 2020

142

HIER HÖRT

EIN MENSCH

 

Telefonseelsorge

Gebetsanliegen für die Hl. Messe in der Andreaskapelle

Miteinander Fürbitte halten

 

In dieser aktuellen Ausnahmesituation, in der wir vielfach auf unsere eigenen vier Wände beschränkt sind, laden wir Sie ein, sich im Gebet miteinander zu verbinden. Beten wir so gemeinsam über trennende Mauern und Räume hinweg.

 

Daher die herzliche Einladung, senden Sie Ihre Bitten in unseren gemeinsamen Gebetsraum. Die Anliegen, die Ihnen am Herzen liegen, können Sie ganz einfach mit diesem Web-Formular auf den Stephansplatz senden. Kardinal Schönborn schließt diese Fürbitten mit in die Hl. Messe in der Früh.

 

Mein Gebetsanliegen, unsere gemeinsame Fürbitte:

 



Beten wir gemeinsam!

 

 

#LichtderHoffnung

 

Licht der Hoffnung

 

Vor Beginn der Messe um 8:00 Uhr entzünden wir eine Kerze und stellen sie als ein Zeichen der Verbundenheit ins Fenster. Ein starkes Zeichen dafür, dass wir gemeinsam und füreinander beten.

 

Herzliche Einladung auch an Sie: stellen Sie zur Eucharistiefeier um 8 Uhr in der Früh eine Kerze in Ihr Fenster und verbinden Sie sich mit uns anderen im Gebet.

 


EVANGELIUM


vom Tag
auf vatican.news

Netzwerk Gottesdienst
Mo-Do 9.00-16.30, Fr 9.00-14.00

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile